27.11.2005 - Advent, Advent »

Das Konzert in Wien rückt in greifbare Nähe. Zeit, die Kartenbestellung über diese Website einzustellen: Da die Karten nicht mehr rechtzeitig bei Euch ankämen, wird das Formular - um Missverständnissen vorzubeugen - nun offline genommen. Weiterhin können Karten direkt vom Bestattungsmuseum zum Vorverkaufspreis unter der Telefonnummer 0043-1-501 950 bezogen werden. Über diese Website können Karten nur noch an der Abendkasse zurückgelegt werden. Hierfür bitte "zur Kartenreservierung" anklicken. Die Kartenreservierung über diese Website ist möglich bis Freitag, den 02. Dezember, 10:00 Uhr.

Der Konzertbericht von Wernigerode ist online, diesmal stammt er aus der Feder von John. Auch die Band-Fotos (unter "Live") haben eine Aktualisierung erfahren.
Wer selber Interesse hat seine Erlebnisse eines Abends mit PERSEPHONE zu schildern, ist herzlichst eingeladen, diese an intouch@persephone-home.de zu schicken. In Zusammenarbeit mit der Fanpage www.darkreflection.de werden sie dann online gestellt. Einige sind bereits angekommen, wir freuen uns jedoch über weitere.



 
 
 
[+]
 
« 10.11.2005 - Zieht Euch warm an!!

Die Vorbereitungen auf das Konzert am 19.11. auf Schloss Wernigerode laufen auf Hochtouren, und PERSEPHONE freuen sich riesig darauf, zusammen mit Rig erneut einige "Klassiker" wie "Coming Home" zu performen. Rig, Gründungsmitglied der Formation, fungierte seinerzeit auch als Produzent und war maßgeblich am Songwriting des Debutalbums "Home" beteiligt. Bereits im Jahre 2002 gab es ähnliche Duette zwischen Rig und Sonja, die nun im stimmungsvollen Ambiente der Schlosskirche eine exklusive Neuauflage erleben. A propos Kirche: Es empfiehlt sich, warme Kleidung zu tragen, da die Kirche zwar beheizt ist, aber vermutlich keine Zimmertemperatur erreichen wird.

Des weiteren wird darauf hingewiesen, daß ein Großteil der Karten bereits verkauft ist. Wer also noch keine hat, aber das Konzert gerne sehen möchte, sollte die Karten sicherheitshalber vorbestellen. Dies ist per E-Mail unter info@ticketcenter-wernigerode.de oder per Telefon unter 0049 (0) 3943 - 62 54 93 möglich.



     
     
12.10.2005 - Ihr zweiter Frühling »

Erneut begibt sich Sonja nach Wien, um dort mit dem "Ensemble Herzbruchstück" die Neuauflage des von Harald Buresch verfassten Stückes "Romeo und Julia im Wunderland" aufzuführen. In diesem Stück spielt Sonja die Rolle der Julia, die zusammen mit Romeo (Harald Buresch) in den Fängen der "Agentin mit Herz" (Saskia Bade) allerlei kurioses über sich ergehen lassen muß.
Die Vorstellungen finden jeden Abend von Donnerstag, dem 20. bis Montag, den 24. Oktober jeweils um 19:30 Uhr statt. Als Bühne stellt sich erneut das Theater am Alsergrund zur Verfügung. Die Ticket-Hotline ist ab sofort erreichbar unter 01 - 310 46 33.
Für alle kulturinteressierten ist dies also eine gute Gelegenheit, sich ein gutes Stück derselben anzutun. Ein Pressetext mit weiteren Informationen steht unter www.haraldburesch.at bereit.



 
[+]
 
   
« 06.10.2005 - Der Tod, das muss ein Wiener sein...

Am 03. Dezember werden PERSEPHONE im Schloss zu Bad Vöslau [A] im Rahmen der adventlichen Feierlichkeiten ein Konzert geben. Der Eintritt ist frei. Das Konzert beginnt um 17:00 Uhr.
Die Band wird hier allerdings nicht in voller Länge spielen - doch das holt sie am selben Abend im "Bestattungsmuseum der Bestattung Wien" stilecht nach: Da viele das Konzert im Narrenturm vergangenen Juni aufgrund der limitierten Plätze nicht erleben konnten bietet sich hier die Möglichkeit, den melancholischen Melodien im winterlichen Wien beizuwohnen. Das Set, das sich die Band für diesen Anlass und diese Jahreszeit überlegt hat, wird diesmal auch ältere und selten gespielte Songs beinhalten. Das Konzert beginnt um 21:00 Uhr, Einlass ist um 20:30 Uhr.
Karten können ab sofort auf dieser Website bezogen werden, außerdem hält auch das Bestattungsmuseum der Bestattung Wien unter 0043-1-501 950 Konzertkarten bereit.



     
     
27.09.2005 - PERSEPHONE LIVE & Special Guest »

PERSEPHONE werden erneut Schloss Wernigerode aufsuchen und die Schlosskirche in Schwingung versetzen. Am 19. November um 19:00 Uhr spielt die Band ein Set, das diesmal ältere und schon lange nicht gehörte Songs beinhaltet.
Da Schloss Wernigerode bereits eine feste Insitution bei PERSEPHONE darstellt und sie sich immer etwas besonderes für diese Konzerte einfallen lassen, haben Sonja und ihre Mannen erneut einen Überraschungsgast eingeladen: Sänger Dirk "RIG" Riegert von JANUS wird die Band bei einigen Songs im wahrsten Sinne des Wortes stimmgewaltig unterstützen. Eine gute Gelegenheit für RIG, sich auf die bevorstehende "Winterreise" mit JANUS vorzubereiten. Mehr dazu auf www.knochenhaus.de.
Der Kartenvorverkauf für das Konzert ist bereits angelaufen. Tickets sind unter 03943 - 62 54 93 oder info@ticketcenter-wernigerode.de erhältlich.



 
[+]
 
 
[+]
 
« 19.09.2005 - Else Lasker-Schüler 
    "Ich träume so leise von dir"


Anlässlich des 60. Todestags der bedeutenden jüdischen Autorin Else Lasker-Schüler (1869-1945) veröffentlicht Random House Audio eine CD ausgewählter Gedichte Else Lasker-Schülers. Die Produzenten Björn Krüger und Julian Hanebeck vertonten die Werke und luden namhafte deutschsprachige Künstlerinnen ein, um den Songs ihre Stimmen zu leihen.

Sonja Kraushofer singt auf dem am 22. September erscheinenden Album das Gedicht "Weltende". Weitere Interpretinnen sind: Katja Riemann, Mieze (MIA), Gitte Haenning u.a. Weitere Informationen findet Ihr unter www.elseprojekt.de.
Ein sehr informativer Lebenslauf von Else Lasker-Schüler kann unter www.judentum-projekt.de nachgelesen werden.


     
     
15.08.2005 - Schloss Wernigerode:   
Nach dem Konzert ist vor dem Konzert »

Man ahnt es vielleicht schon: PERSEPHONE werden Schloss Wernigerode erneut einen Besuch abstatten. Am 19. November wird die Formation ein weiteres Mal ein Konzert in der Schlosskirche spielen. Und natürlich werden PERSEPHONE wieder eine Überraschung zu bieten haben...

Weniger überraschend, dafür umso interessanter ist der Konzertbericht, den diesmal Holger verfasst hat. Zum Bericht geht's hier lang.



 
 
 
 
« 19.07.2005 - Gewinnerin der Karten für
    Schloss Wernigerode ermittelt!


Die Glückliche heißt Carolin Kiener und wurde bereits benachrichtigt. Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern für das Interesse und wer weiß...
Möglicherweise werden in Zukunft des öfteren Gewinnspiele auf dieser Website zu finden sein...



     
     
10.07.2005 - Konzert in Wernigerode & Gewinnspiel »

Das Warten hat ein Ende:
Nachdem wir Euch lange Zeit auf die Folter gespannt haben, lüften wir heute das Geheimnis um die "musikalische Überraschung":

PERSEPHONE werden zusammen mit David Distelmann das Konzert in Wernigerode gestalten. Neben Davids Hauptinstrument, der Sitar, wird er auch die Percussions verstärken.
Das Konzert in der Schlosskirche, das um ein weiteres Mal ohne jegliche Verstärkung gespielt werden wird, gilt in dieser Besetzung als musikalischer Leckerbissen, da es das einzige in dieser Form sein wird.
Darüber hinaus veranstalten PERSEPHONE und Schloss Wernigerode ein Gewinnspiel auf dieser Website. Zu gewinnen gibt es 2 Konzertkarten. Das Gewinnspiel geht bis einschließlich zum 17. Juli, kurz darauf erfolgt die Ziehung des Gewinners/der Gewinnerin. Er bzw. sie wird von uns per E-Mail benachrichtigt.



 
 
 



 
« 26.06.2005 - Konzertbericht von Wien online

Wer wissen möchte, was die Ekstase der heiligen Theresa mit Staus und Schnitzel zu tun hat und warum bei "The Last Song" Schüsse zu hören waren, der sollte sich den Konzertbericht von Wien anschauen.




     
     
22.06.2005 - Nach Wien die Flut.... »

Nachdem PERSEPHONE wieder wohlbehalten aus Wien zurückgekehrt sind stellen wir entsetzt fest, dass das Gästebuch immer massiver mit Spameinträgen verseucht wird. Da die Flut dieser Einträge überhand nimmt und keinerlei Aussicht auf Besserung besteht wird das Gästebuch ab sofort nicht mehr zur Verfügung stehen. Bis eine neue, spamgeschützte Version online geht, bieten wir Euch den PERSEPHONE-Newsletter an. Damit erhaltet Ihr automatisch die neuesten Nachrichten per Email.

Den Bericht vom Konzert im Narrenturm schreibt diesmal wieder Sonja und wird bald hier zu finden sein. Zeitgleich bereiten sich PERSEPHONE auf das Konzert auf Schloss Wernigerode am 23. Juli vor. Die angekündigte musikalische Überraschung wird weiterhin nicht verraten!

Für Kartenvorbestellungen gibt es zwei Möglichkeiten: Entweder per Telefon 0049 - (0)3943 - 62 54 93 wählen oder eine Email an info@ticketcenter-wernigerode.de schreiben.



 
 
 
 
« 19.05.2005 - Konzert im Narrentum und auf
    Schloss Wernigerode

Am 11. Juni spielen PERSEPHONE, wie bereits angekündigt, im Narrenturm, Wien. Früher als erstes psychiatrisches Krankenhaus in Betrieb, ist es heute das "Pathologisch-anatomische Bundesmusem" Österreichs. Wir freuen uns auf das Konzert in diesem altehrwürdigen Bauwerk.
Kartenvorbestellungen können per Telefon unter der Nummer 0043 (0)1 - 40 686 72-2 oder via Email unter pat@via.at getätigt werden.

Schloss Wernigerode werden PERSEPHONE am 23. Juli besuchen. Für die Kartenvorbestellungen gibt es auch hier zwei Möglichkeiten: Per Telefon 0049 - (0)3943 - 62 54 93 wählen oder eine Email an info@ticketcenter-wernigerode.de schreiben.

Wie vor einiger Zeit erwähnt, werden PERSEPHONE bei diesem Konzert eine musikalische Überraschung im Gepäck haben. Wie diese aussieht, wird demnächst auf diesen Seiten zu erfahren sein.



     
     
17.04.2005 - Chat-Termin mit PERSEPHONE »

Am 25.04. von 20 bis 21 Uhr werden PERSEPHONE im VIP-Chat von "Schwarzes Leipzig" zugegen sein. Den Chat erreicht ihr hier. Wir würden uns freuen, Euch dort anzutreffen.


 


 
 
[+]
 
« 22.02.2005 - Theater & Konzerte

Nun möchten wir auch noch einmal darauf hinweisen:
Vom 25.02. bis 01.03., jeweils um 19:30 Uhr ist Sonja Kraushofer in dem Stück "Romeo & Julia im Wunderland" in der Rolle der Julia zu sehen. Zusammen mit Harald Buresch (Romeo) und Saskia Bade (Agentin mit Herz) sowie Kati Gantar (Klavier & musikalische Leitung) steht sie im kleinen aber feinen Theater am Alsergrund auf der Bühne. In der Mediensatire geht es auf (a)musicale Weise um zwei Stars für eine Nacht... Wer also interessiert ist herauszufinden, was sich hinter dem "Ensemble Herzbruchstück" verbirgt, findet unter www.alsergrund.com alle Angaben zu den jeweiligen Terminen.

Des weiteren können wir bereits zwei Konzerttermine bekannt geben. Am 11. Juni werden PERSEPHONE in Wiener "Narrenturm" zu sehen sein. Erneut als Vorpremiere läuten PERSEPHONE mit ihrem Konzert am 23. Juli den Beginn der Feierlichkeiten der 10. Wernigeröder Schloßfestspiele auf Schloss Wernigerode ein.
Weitere Konzerte sind in Planung und über kurz oder lang wird die Band auch sicherlich in erreichbarer Umgebung von München ein Konzert geben.



     
     
10.01.2005 - Konzertberichte und Radiointerview »

Wir hoffen, dass Ihr alle einen guten Start ins neue Jahr hattet und können Euch heute die restlichen Konzertberichte des vergangenen Jahres sowie weitere Live-Bilder präsentieren. Dorthin gelangt Ihr unter dem Menüpunkt "Live". Als Highlight empfehlen wir den Bericht von Johannes über das Konzert in Brüssel.
Des weiteren wird ab heute ein Special im Radio gesendet, das das Team von Radio Future 2 initiiert hat. Nähere Infos zu den Sendezeiten findet Ihr auf der Homepage www.radiofuture2.de

Viel Spaß beim Zuhören und - Bis die Tage

 
 
             
Impressum (c) by PERSEPHONE - All rights reserved