« 24.12.2009 - Hurra, ein Update!

Es ist wieder so weit: Das Jahr neigt sich dem Ende zu und die Jahresrückblicke im Fernsehen haben auch alle gut überstanden. Dann kann Weihnachten ja kommen.
PERSEPHONE verabschieden sich mit einem neuen Konzerttermin und den fehlenden Konzertberichten von 2008 - also auch so eine Art Jahresrückblick... In diesem Sinne:

Frohes Fest und ein glückliches Jahr 2010!

» Zu den Konzertberichten



     
     
11.11.2009 - Plage Noire Konzert »

Nun gibt es Details zum Konzert am Weissenhäuser Strand zu verkünden:

  1. Martin ist auf dem Weg der Besserung und in der Lage, dieses Konzert zu spielen.
  2. PERSEPHONE werden am Freitag um 18:00 Uhr auf der Bühne stehen.
  3. Vorher wird es eine Autogrammstunde mit der Band geben. Diese findet ab 15:45 Uhr am örtlichen Zillo-Stand statt.
Weitere Infos zum Festival findet Ihr wie bisher unter:
http://www.plagenoire.de



 

 
 



 
« 07.11.2009 - EILMELDUNG:
    Koblenz-Konzert abgesagt


Auf Grund einer schweren Erkältung, die Martin sich zugezogen hat und die zudem hörsturzähnliche Symptome aufweist ist es PERSEPHONE nicht möglich, den morgigen Konzerttermin in Koblenz anzutreten. Wir wünschen Martin gute Besserung und eine baldige Genesung.




     
     
03.11.2009 - Koblenz klingt »

Der Monat November ist nicht gerade als Open Air Saison bekannt. Trotzdem werden PERSEPHONE kommenden Sonntag in Koblenz am Rathausplatz zugegen sein und ihre Songs den Söhnen und Töchtern von Vater Rhein und Mutter Mosel präsentieren.
Ausnahmsweise werden diesmal nur Sonja und Martin die Reise antreten. Aber keine Angst: beim nächsten Mal sind wieder alle dabei!

» Infos "Koblenz klingt"

PS: Im Newsletter ist fälschlicherweise der Samstag als Konzerttag angegeben. Wir bitten, diese Fehlinformation zu entschuldigen.




 

 
 



 
« 18.10.2009 - Neue Konzerte

Erneut sind weitere Konzerttermine zu verkünden:

Am 8. November werden PERSEPHONE im Rahmen des Stadtfestes "Koblenz klingt", ähnlich wie in Würzburg, wieder die Menschen in der Innenstadt verzaubern.

» Infos "Koblenz klingt"

Die Woche darauf sind PERSEPHONE zu Gast beim Plage Noire Festival am Weissenhäuser Strand bei dem weitere Bands wie ASP, LONDON AFTER MIDNIGHT, DEINE LAKAIEN u.v.m. auftreten werden.

» Infos Plage Noire Festival




     
     
24.09.2009 - Tod transformiert »

Nachdem PERSEPHONE mehr oder weniger gesund von Elfen, Troopern, Zombies und dem Tod zurück in die Heimat gelassen wurden, steht nun ein erneutes Treffen mit Letzterem an:

Am Samstag ist das Ensemble in der Bestattung Wien zu Gast und wird sich mit der neuen Besetzung dem österreichischen Publikum präsentieren.
Für das Konzert können noch Karten unter der Telefonnummer +43 (0)1 - 501 95 4211 reserviert werden. Der Kartenvorverkauf auf dieser Seite steht ab sofort nicht mehr zur Verfügung.
Das Konzert beginnt um 20.00 Uhr, Einlaß ist ab 19.30 Uhr.

Morgen, Freitag, den 25.9., sind PERSEPHONE geladen, um die Vernissage von Joachim Luetke musikalisch zu eröffnen. Dort werden nicht nur die Artworks des Künstlers, sondern auch seine Multimedia-DVD "Transformer" erstmals vorgestellt. Ein Vorgeschmack auf dieses multimediale Schmuckstück bietet der offizielle Promo-Trailer.

PERSEPHONE freuen sich auf einen weiteren Besuch in der Donaumetropole und Euer zahlreiches Erscheinen.



 
[+]


 
 
[+]


 
« 18.09.2009 - Der Überraschung letzter Teil

Heute lüften wir das Geheimnis um den zweiten Mann, der neu zu PERSEPHONE stößt: Franz Heinrich Lirsch, seines Zeichens Kontrabassist. Mit ihm hat Sonja viele Konzerte bei L‘ÂME IMMORTELLE gespielt und lernte so seine Vorliebe für den Kontrabaß kennen. Er studierte Bass am Konservatorium in Wien und analytische Philosophie. Unzählige Konzerte führten ihn quer um den Globus, er ist in vielen musikalischen Gefilden zu Hause, sei es Rock, Klassik, neue Musik oder Jazz.

Mit dieser neuen Besetzung werden PERSEPHONE erstmals am kommenden Wochenende am Elf Fantasy Fair Festival in Arcen auftreten. Am Samstag und Sonntag werden sie dort je zwei Konzerte geben:

Samstag, 19.9.: 10:15 Uhr und 15:15 Uhr
Sonntag, 20.9.: 12:15 Uhr und 15:15 Uhr



     
     
13.09.2009 - Der Überraschung zweiter Teil »

Die wirkliche Überraschung ist, dass PERSEPHONE gewachsen ist: Die Band erweitert sich um zwei neue Musiker.

Beginnen wir mit Florian C. Reithner. Auch er ist dem geneigten Besucher dieser Website nicht unbekannt, spielte er doch auf „Letters to a Stranger“ den Flügel.
1984 geboren begann er schon früh, seine Studientätigkeit in den Fächern Klavier und Komposition aufzunehmen. Er erhielt Unterricht bei vielen namhaften Lehrern und ist Preisträger zahlreicher internationaler Improvisations- und Instrumentalwettbewerbe. Darüberhinaus hat er sich bereits als Komponist für Stummfilmmusik seine Sporen verdient. Seine Arbeit als Komponist, Dirigent und Organist/Pianist führte ihn über Europa in die USA, Asien und nach Südafrika. Sein Stil wird beschrieben als eine Mischung „einprägsamer Themen und grotesker Einfälle“.
Das können PERSEPHONE nur bestätigen und sind froh, dass Flo mit von der Partie ist. Weiters komplettiert er das Trio an Männern, die am selben Tag Geburtstag haben. Herzlich willkommen.



 
[+]


 
 
[+]


 
« 10.09.2009 - Der Überraschung erster Teil...

...ist für regelmäßige PERSEPHONE-Konzertbesucher eigentlich gar keine Überraschung:
Tim Warweg, der bereits für die Studioproduktionen "Mera Sangeet Kho Gaya" und "Letters to a Stranger" das Vibraphon einspielte, hat seit diesem Jahr die Percussions übernommen.

Tim hat das Trommeln im wahrsten Sinne des Wortes in die Wiege gelegt bekommen. Nach erfolgreich absolviertem Studium als Schlagzeuger und zusätzlichem Meisterklassen-Studium hatte und hat er Engagements in vielen verschiedenen Formationen und Stilrichtungen: An der Frankfurter Alten Oper, beim Jazz-Festival des Hessischen Rundfunks sowie dem Rheingau Festival - mit den "jungen Tenören" oder auch Alexander Veljanov stand er gemeinsam auf der Bühne und spielte weiterhin im Vorprogramm von Jethro Tull, Manfred Mann's Earthband, Laith Al-Deen und Pink.
Nachdem wir mit Tim gemeinsam bereits viele Konzerterlebnisse hatten freuen wir uns auf die, die noch kommen mögen.



     
     
04.09.2009 - STRAMU Spielzeiten »

Morgen öffnet Würzburg seine Pforten für ein wahrhaft großartiges Spektakel: In der ganzen Innenstadt werden für ein Wochenende Künstler, Musiker, Akrobaten etc. auf Straßen und Plätzen für ein buntes Programm sorgen.

Für PERSEPHONE hat man einen sehr passenden Spielort ausgesucht: den Kiliansplatz, ehemals ein Friedhof. Zwischen 12 und 16 Uhr wird die Band je zur vollen Stunde ein ca. 35-minütiges Programm darbieten. Sollte das Wetter nicht mitspielen und sich die Spielzeit ändern, wird dies vor Ort bekannt gegeben.
Der Eintritt für dieses außergewöhnliche Ereignis ist frei!

PERSEHONE freuen sich auf Euer zahlreiches Erscheinen.

Weitere Infos zum Festival und dem Programm erfahrt Ihr unter www.stramu-wuerzburg.de.



 

 
 



 
« 18.08.2009 - Konzertkarten Wien

Ab sofort startet der Kartenvorverkauf für das Konzert am 26.09.2009 in der Bestattung Wien.

UND: Macht Euch auf eine Überraschung gefasst! PERSEPHONE werden die Songs anders präsentieren als sonst. Was genau das bedeutet, erfahrt Ihr in Kürze auf dieser Website...

» Zur Kartenbestellung

Infos zum Konzert:
Bestattung Wien: 1041 Wien, Goldeggasse 19
Einlass: 19.30 Uhr, Beginn: 20.00 Uhr
VVK: 16,00 EUR; AK: 19,00 EUR



     
     
26.07.2009 - PERSEPHONE am STRAMU »

"Die Stadt Würzburg lädt ein zum 6. internationalen Straßenmusikfestival!"

Das lassen sich PERSEPHONE nicht zweimal sagen!
Das sehr bunte Programm, das neben Musik auch weitere kurzweilige Unterhaltung wie Clowns, Artisten und Jongleure beinhaltet, lädt zu einem phantasievollen und verrückten Wochenende ein.
PERSEPHONE freuen sich, zu den ausführenden Künstlern zählen zu dürfen und ihren Beitrag hinsichtlich "Phantasie" und "Verrücktheit" zu leisten...

Die Band wird am Samstag, 5.9. den Kiliansplatz "beziehen" und dort den Tag über ab und an das ein- oder andere Lied anstimmen.
Sonja, Martin, Holger, Tim und Johannes freuen sich auf Euer Kommen.

Weitere Infos zum Festival und dem Programm erfahrt Ihr unter www.stramu-wuerzburg.de.



 

 
 



 
« 12.07.2009 - Site Update

In der Galerie findet Ihr nun neue Konzertbilder der Jahre 2008 und 2009. Herzlichen Dank an die Fotografen, die das Bildmaterial zur Verfügung gestellt haben. Des weiteren sind die News von 2008 ins Archiv gewandert.

» zur Galerie

Wie Ihr sicherlich bemerkt habt gibt es auch weitere, bestätigte Konzerttermine. Infos hierzu entnehmt Ihr bitte der Box am Anfang der Seite.
Für das Elf Fantasy Fair Festival können bereits Tickets bestellt werden.

» zur Ticketbestellung Elf Fantasy Fair Festival

Infos zum Kartenvorverkauf für das Konzert in Wien am 26.09.2009 folgen in Kürze.



     
     
21.05.2009 - Huy buh! »

Aus gegebenem Anlass findet Ihr hier ein paar Infos zum kommenden Konzert:

Unter dem Titel "Les Brumes de Mai" findet am Samstag, den 23. Mai ein Konzertabend mit PERSEPHONE, CORDE OBLIQUE und KELTIA statt. Als Konzerthalle dient das Centre Culturel (Avenue Delchambre 7a, 4500 Huy). Beginn ist um 20 Uhr, Einlaß ist ab 19:30 Uhr.

Informationen zu den Bands und Karten sind übersichtlich unter www.anthinoises.com/brumes/brumes4.html#info zusammengefasst.

PERSEPHONE freuen sich auf das Konzert und Euer zahlreiches Erscheinen.



 

 
 
[+]
 
« 04.04.2009 - PERSEPHONEs têtes à têtes

Es passiert nicht oft, dass PERSEPHONE fremd gehen. Doch wenn, dann mit gutem Grund. So war es denn auch der Truppe eine große Freude, für die WHISPERS IN THE SHADOW Remix-CD "Borrowed nightmares and forgotten dreams" eine Interpretation des Klassikers "Pandora's Calling" beisteuern zu dürfen.
Die CD ist seit dem 03.04.2009 im Handel erhältlich. Hörproben sind auf der eigens zum Release eingerichteten Myspace-Seite des Albums verfügbar.

» Zur Myspace-Seite von "Borrowed nightmares and forgotten dreams"

Und wer die seltene Gelegenheit wahrnehmen will Sonja in flagranti zu erwischen, dem sei der heutige Abend als Termin genannt: Denn dann spielen die Schattenflüsterer in Köln. Weitere Infos findet Ihr auf der Website der Location, in der das Event steigt.

» Zur Website vom Alten Wartesaal

Doch genug der Fellatio: In diesem Zusammenhang sei nochmals auf den Termin in Hannover am 12. April hingewiesen, den PERSEPHONE in Reinkultur gemeinsam mit QNTAL und CELLA'DOOR bestreiten.
Infos hierzu erlangt Ihr nach wie vor über die Website des

» Musikzentrums Hanover.



     
     
17.01.2009 - PERSEPHONE Live »

Nach langer Online-Abstinenz melden sich PERSEPHONE zurück und wünschen Euch alles erdenklich Gute für das neue Jahr 2009.

Und es gibt auch gleich neue Konzerttermine zu verkünden.
In Hannover, am 13. Februar, werden nicht nur PERSEPHONE, sondern auch QNTAL und CELLA'DOOR den Abend gestalten. Ausführliche Informationen zum Konzert und zur Kartenbestellung gibt es auf den Seiten des Musikzentrums Hannover.

Mehr zu den anderen Terminen sowie weitere Neuigkeiten erfahrt Ihr in Bälde hier auf dieser Website.



 

 
             
Impressum (c) by PERSEPHONE - All rights reserved